Restaurant Malerwinkel in Rattenberg

Statt in der Ferne zu schweifen stand gestern wieder einmal ein Dinner in der näheren Umgebung im Restaurant Malerwinkel in Rattenberg an.

Nach dem Empfang wurde wir in eine der stylisch eingerichteten Grotten begleitet, wo uns unser sehr ansprechend eingedeckter Tisch angeboten wurde. Das Service vom Team um Thomas Ennemoser war sehr freundlich und aufmerksam ohne je aufdringlich und steif zu wirken. Auch der Chef selbst erkundigt sich regelmäßig nach dem Wohl seiner Gäste.

Auf der Weinkarte finden sich – gemäß dem Regionalitätsprinzip des Restaurants – ausschließlich österreichische Weine. Die Auswahl ist zufriedenstellend und die Preise durchaus angemessen.

dessertSehr schön präsentiert wurde das Carpaccio vom Jungrind mit Stangensellerie und Parmesan, wenngleich die Temperatur um die 2 – 3 Grad, die der Rotwein zu viel hatte, höher hätte sein können. Der Wein wurde aber umgehend und anstandslos auf die gewünschte Temperatur gekühlt.

Eine Sensation hingegen der Räuchersaibling mit wirklich schaumigem Rote-Beete-Kren – einfach perfekt.

Ebenfalls ein Highlight war der rosa gebratene Rücken vom Tiroler Hirsch mit Speckschupfnudeln. Aufgrund der derzeit sehr ergiebigen Schwammerlzeit wurde uns der Hirsch statt der standardmäßigen Wacholder-Pfifferlingrahmsauce mit Steinpilzen angeboten: Eine tolle Aufwertung eines ohnehin schon leckeren Gerichts.

Ebenfalls punkten kann der Malerwinkel mit seinen Desserts: Sehr gelungen war das After Eight Parfait auf Waldbeerfrüchten, aber ein wahrer Traum war der warme Schokokuchen mit Dörrpflaumeneis und flüssigem Orangen-Bitterschokoladenkern.

Ein schön gereifter Armagnac rundete den sehr gelungenen Abend ab!

meine Bewertung:

Malerwinkel Punkte : max.
Ambiente: 9 10
Service: 8 10
Weine: 6 10
Essen: 16 20
39 50

 

Ein Gedanke zu “Restaurant Malerwinkel in Rattenberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.