Gut sortierte Weinkarte im Brantlhof Kramsach

Wie wir uns anläßlich der „Kulinarischen Essenstage“ überzeugen konnten, bietet das Restaurant „Brantlhof“ in Kramsach mittlerweile eine sehr gut sortierte und auch recht umfangreiche Weinkarte mit dem – für die Region wünschenswerten – Schwerpunkt auf Österreich und Italien, wobei Weiß- und Rotweinliebhaber gleichermaßen zufrieden gestellt werden.

Insbesondere die moderaten Aufschläge auf die Einzelhandelspreise ermöglichen es dem Weinfreund, zur sehr guten Küche auch einmal etwas exklusivere Weine zu ordern oder bei Gelegenheit eine weitere Flasche zu genießen. Beispielsweise kostet eine Flasche Tignanello nur knapp über € 70,- und auch der Sassicaia ist mit ca. € 120,- durchaus erschwinglich.

Erfreulich war weiters, dass auch Rotweine – in unserem Fall ein Genesis von Pöckl – gut temperiert aus dem Klimaschrank kamen, was sonst leider noch immer oft ein Schwachpunkt der heimischen Gastronomie ist.

Auch steht im Nebengebäude ein neuer Weinkeller für individuell zu vereinbarende Verkostungen zur Verfügung!

3 Gedanken zu “Gut sortierte Weinkarte im Brantlhof Kramsach

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.