Park Fora, Istanbul

Fischtheke im Park Fora

Das Park Fora gehört zu den besten Fisch- und Seafood-Restaurants in Istanbul. Es liegt direkt am Bosporus, wo auch einige wirklich beeindruckende Yachten bewundert werden können, inmitten einer schönen Park- und Gartenlandschaft. Bereits am Eingang werden die Ergebnisse des täglichen Fangs präsentiert.

Ähnlich wie im Sunset kann auch hier fast der gesamte Restaurantbereich geöffnet oder geschlossen werden.

Unser Menü bot eine Kennenlernpalette über das Angebot des Hauses. Dem gemischten kalten Vorspeisenteller folgte ein gemischter warmer Vorspeisenteller, wobei sich diese jeweils aus 5 verschiedenen Fisch- und Meeresfrüchte-Gerichten zusammensetzten. Der knackige Frühlingssalat dazwischen sorgte für zusätzliche Abwechslung. Als Hauptgang wurde ein gebratener Wolfsbarsch gereicht.

Der dazu gereichte türkische Weißwein war zwar durchaus akzeptabel, konnte aber natürlich den verwöhnten österreichischen Weißweingaumen nicht beeindrucken.

Das Service war sehr aufmerksam! Leere Gläser wurden schnell nachgefüllt und ebenso wurde ständig Brot (nebst köstlichem Olivenöl) nachgereicht.

Lediglich an die übersüßen türkischen Nachspeisen werde ich mich wohl nie gewöhnen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.