Weihnachtsverkostung im Büro Kufstein am 22.12.2011

Nach einem arbeitsintensiven Jahr 2011 haben wir uns zum Ausklang des Jahres eine kleine Weinverkostung im Büro Kufstein gegönnt. Hätte nicht besser sein können!

„G“  2006 – Gesellmann

klar, kräftiges Rubin, sauber,  Röstaromen,  Kirsche, trocken, ausgeprägte Säure, kräftige – noch etwas raue Tannine, jugendlich, fruchtig, hoher Alkohol – wärmt.  Mittlerer Abgang, 40 Monate in neuen Barriques

Punkte: 16,50

Alion 2004

klar, intensives Rubin – fast schwarz. sauber, intensive  Röstaromen, Frucht, dunkle Beeren, trocken, ausgeprägte Säure, Süße, mittlerer Abgang-, modern, hoher Alkohol

Punkte: 16,50

Peyre Rose – Clos Syrah Leone 1996 – Coteaux du Languedoc

klar, intensives Granat – leicht oranger Rand, sauber, elegant, leicht Teer,  sehr fruchtig, trocken, ausgeprägte Säure, kräftige – runde Tannine, leichte Süße, mittlerer bis langer Abgang, Teer, schöner Wein  – Traditionalist !

Punkte: 17,50

El  Albar Lurton Barricas VDT 2006 – Francois Lurton – Castilla y Leon

klar, intensives Rubin – schwarz im Zentrum, sauber, Weichsel, trocken, ausgeprägte Säure+, kräftige Tannine – rund, mittlerer Abgang, 15% Alkohol, den man nicht so stark schmeckt

Punkte: 16,50+

 

Ciabot Manzoni 1997 – Barolo – Silvio Grasso

klar, kräftiges – intensives Granat – oranger Rand, sauber, Maggikraut, reif, Teer, Süße,  Lavendel?(Gerhard), trocken, ausgeprägte Säure, Kräftige, runde, weiche Tannine, mittlerer Abgang,  mittlerer Alkohol

Punkte:  18,00

 

Chateau Laroque 2000 – Saint Emilion Grand Cru Classe

klar, extremes Rubin bis Purpur – im Zentrum Schwarz, sauber, ledrig, erdig, feuchter Waldboden, trocken, ausgeprägte Säure, leicht adstringierende Tannine, mittlerer Abgang+. mittlerer Alkohol – später gewisse Süße

Punkte: 18,00

 

Ornellaia 2007

klar, extrem dunkel, schwarz im Auge, sauber, ledrig, leichter Pferdeschweiß, fruchtig – dunkle Beeren, trocken, ausgeprägte Säure+, hoher Alkohol, mittlerer Abgang, leicht bitter,

Punkte: 17,00

 

Leoville Barton 2002

klar, schwarz, sauber, Bret – für mich super, feuchter Waldboden, trocken,  ausgeprägte Säure, kräftige – runde Tannine, hoher Alkohol+(hatte lt. Etikett nur 12,5!), noch zu jung? Neuer Stil – modern!

Punkte:  17,00-

 

Le Bourdieu 2000 – Medoc – Cru Borgeois

klar, intensives Granat, sauber, rote Beeren, leichte Röstaromen, grüne Paprika, trocken, ausgeprägte Säure, mittlere Tannine, kurzer bis mittlerer Abgang,

Punkte: 16,00

Pontet Canet 1995

klar, intensives Granat, blickdicht, sauber, Maggikraut,  leichte Lakritze, trocken, ausgeprägte Säure, kräftige – Tannine etwas eckig, kantig, noch zu jung

Punkte: 17,00

 

Lynch Bages 1995

klar, kräftiges Granat, im Zentrum noch fast blickdicht, sauber, Cassis, leicht grüner Paprika, leichte Röstaromen, schlank, elegant, Graphit, trocken, ausgeprägte  Säure-, Graphit, kräftige – leicht adstringierende Tannine, mittlerer Abgang+, mittlerer Alkohol

Punkte:  18,50

 

Haut Condissas 2003 – Medoc

klar, intensives Rubin, blickdicht, sauber, Röstaromen,  intensiv, trocken, ausgeprägte Säure, kräftige – runde Tannine, mittlerer Abgang – eher modern, super Preis – Leistungsverhältnis

Punkte: 17,00

H. Eder

 

Wieder einmal ein toller Weinabend in vinophiler Runde. Man sollte hier ruhig andenken, diesen Event nächstes Jahr zu wiederholen!!

F. Rinner

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.