Tourismusschulen Am Wilden Kaiser holen Goldmedaille bei internationalem Bewerb

Besser hätte es für die Tourismusschulen St. Johann beim diesjährigen AEHT-Bewerb (Vereinigung der Europäischen Hotel- und Tourismusschulen) vom 7. bis 12. November 2011 in Den Haag nicht laufen können. Die Schülerin Eva Papp (Klasse 5HT) erreichte mit ihrem niederländischen Mitstreiter im Bereich Weinservice den unschlagbaren ersten Platz.
Die optimale Bewältigung von drei Teilen war Voraussetzung, um einen Stockerlplatz zu holen. Begonnen wurde mit einem schriftlichen Test zur internationalen Weinkunde. Es galt unter anderem, Wissensfragen über Anbaugebiete und Weingesetze zu beantworten. Darauf folgte eine Verkostung von Schaum-, Weiß-, Rosé-, Rot- und Süßweinen, die im Anschluss in englischer Sprache nach Farbe, Geruch und Geschmack beschrieben werden mussten.„Im praktischen Teil wurden die Kandidatinnen und Kandidaten vor die Aufgabe gestellt, einen Schaumwein-, Weißwein- und Rotweinservice professionell vor der Jury durchzuführen. Diese bestand aus Vertretern, die allesamt im Ausbildungsbereich Sommelier tätig sind“, erklärt Dipl. Som. Alexander Mair, der für die Ausbildung zum Jungsommelier an den Tourismusschulen verantwortlich ist und gemeinsam mit Frau Direktorin Mag. Ellen Sieberer und Dipl. Päd. Marianne Unterrainer die Schülerinnen und Schüler begleitete.
Insgesamt stellten sich an die 600 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus über 30 Ländern unter Verwendung der Arbeitssprachen Englisch und Französisch diesem internationalen Top-Wettbewerb. Abgesehen von der Gewinnerin traten für die Tourismusschulen an: Anna Kober (5HT, Küche), Kathrin Steiner (5HT, Service), Franz Pichler (3AL, Bar) und Josef Seiwald (4HT, Tourismusmarketing). Auch sie zeigten außerordentliche Leistungen und belegten Spitzenplätze.
Ein interessantes Rahmenprogramm rundete die arbeitsintensive Woche perfekt ab. Die Heineken-Brauerei stand ebenso auf dem Programm wie eine holländische Nacht mit typischen Gerichten der Region in einem Fußballstadion und eine Stadtbesichtigung von Den Haag.

julia7ich

wine writer/educator

Alle Beiträge ansehen von julia7ich →

Ein Gedanke zu “Tourismusschulen Am Wilden Kaiser holen Goldmedaille bei internationalem Bewerb

  1. Hallo liebe Weinfreunde!

    Respekt vor Eva Papp, eine wirklich bemerkenswerte Leistung!
    Super wenn junge Leute unser Lieblingsthema Wein so professionell bearbeiten.
    Euren Newsletter erwarte ich immer mit Spannung da es immer sehr interessante Verkostungsnotizen zu lesen gibt.

    Liebe Grüße aus Niederösterreich sendet

    Leo Bachinger

    Leo Bachinger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.