Schloss Monaise in Trier

ScheidMonaise – vom Französischen „mon aise“ meine Muße, meine Leichtigkeit wurde 1779 – 1783 erbaut und beherbergt heute ein 15 Gault Millau Punkte Restaurant. Hubert Scheid, seines Zeichen Koch, präsentiert eine klassische, französische Küche, und ist ein richtiger „Typ“!

 

 

Man sollte nicht darauf verzichten, sich einen gereiften Moselwein aus seinem Keller empfehlen zu lassen. Mehrmals ausgezeichnet für die „umfangreichste“ Weinkarte Deutschlands.

Auf jeden Fall einen Besuch wert. Wenn Sie es denn finden. Dank Navi sollte das aber auch kein Problem sein.

www.schloss-monaise.de

 

monaise

 

 

 

 

 

 

 

 

Monaise innen

 

 

 

Hier meine Bewertung:

Schloss Monaise Punkte: Max.:
Ambiente: 7 10
Service: 8 10
Weine: 9 10
Essen: 16 20
  40 50

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.