Kulinarische Essenstage im Brantlhof am Reintaler See

Alljährlich im Jänner stehen im Brantlhof am Reintaler See die Kulinarischen Essenstage für Stammgäste, Geschäftspartner und Kulinarik-Liebhaber auf dem Programm. Dabei gibt es über die normale Karte hinaus speziell zusammengestellte Menüs auf gehobenem Niveau.

Dank rechtzeitiger Reservierung war uns heuer ein Platz in der original Tiroler Zirbenstube sicher, wobei der Zirbenduft beim Betreten der Stube schon der ideale Auftakt für den kulinarischen Abend darstellt. Wir stellten uns diesmal 4 verschiedene Menüs zusammen und konnten erfreut feststellen, dass sich der gute Level der Küche über alle Gänge hinweg beweisen konnte. Ein rasches, aufmerksames, aber nicht aufdringliches Service rundeten einen perfekten Abend ab – hier ist insbesondere auch das individuelle Eingehen auf die Wünsche der Kinder zu erwähnen.

Über das hervorragende Preis-/Leistungsverhältnis der Weinkarte haben wir ja schon mehrfach berichtet: Daran hat sich nichts geändert – im Gegenteil: Bei den Rotweinen im mittleren Preissegment konnte der Keller sogar auf ältere Jahrgänge (ohne Aufpreis) zurückgreifen.

meine Bewertung:

Der Brantlhof Punkte : max.
Ambiente: 8 10
Service: 7 10
Weine: 7 10
Essen: 13 20
35 50

Ein Gedanke zu “Kulinarische Essenstage im Brantlhof am Reintaler See

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.