April 2020
M D M D F S S
« Mrz    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

Facebook

Verwaltung

Zugriffe heute / gesamt

Zur Statistik

Freitagsweinrunde Münster 2020

Liebe Weinfreunde! Herzlichen Dank für euren Besuch und den anregenden Wein-Hoagascht. Lieben Dank an meine Holde für das tolle Menü: Dreierlei vom Lachs * Topinambur Suppe * Roastbeef auf Ofen-Gemüse * Gries Flammeri auf Orangen Ragout   Beginnen wir mit dem Sieger des Abends: Leoville Las Cases, Bordeaux, Saint Julien, 2eme Grand Cru Classé, 2005: […]

Freitagsweinrunde Wörgl 2020

Herzlichen Dank für diesen sensationellen Wein-Abend und für einen Burgunder „at its best“!! Andi Gabi Helmut Marie-Rose Frank Renate Hansi Sabrina Bernhard Punkte Champagner Grand Siecle Laurent-Perrier 2005 GV „M“ Smaragd F.X.Pichler 16,5 17,5 18 18 18,5 18 18 18 17 143 2005 GV Reserve Alzinger 17,5 18 18,5 17,5 18 17,5 18 18,5 17,5 […]

Herbstverkostung 2019 in Kufstein

Vielen herzlichen Dank für die Einladung und die sensationellen Weine. Da schlägt das Verkostungsherz höher, gekrönt von einem wahrhaftigen 20 Punkte Wein. Mein Favorit des Abends: Chateau La Mission Haut Brion 1989 Dicht gefolgt von Chateau Latour 1989 mit überragenden 19,5 Punkten!   11.10.2019 Günter Joe Seppi Alois Michael Grömi Rinner MR Helmut Otto TOTAL […]

Rene Gabriels 1989er Bordeaux in Concert Luzern – Mittendrin statt nur dabei!

Ein besonderer Event in den Sälen des Casinos in Luzern, und sicher ein High-Light des Verkostungsjahres 2019.       Folgende Weine durften verkostet werden: Flight 1: 1989 Chateau CLos Fourtet, Saint EMilion (Magnum) FR: 17,5 1989 Chateau L´Arrosèe, Saint Emilion (Imperial) FR: für mein Empfinden fehlerhaft 1989 Vieux Chateau Certan, Pomerol (Jeroboam) FR: 17,5+ […]

Weinverkostung am 24 Mai 2019 in Kufstein

  Flight I Wieninger: Chardonnay Grand Select 2003 – leider KORK Dönnhoff: Schlossböckelheimer Felsenberg Spätlese trocken 2002 (Ø 17,28/JG 17,5) dunkles strohgelb, fruchtige Nase (Karamell, Apfel, Limone) aber auch bereits Petrol, am Gaumen sehr säurebetont, Zitrusfrüchte, mittlerer Abgang   Flight II Prieler: Ungerbergen C.S.. 2006 (Ø 17,25/JG 17,5) dunkles granat mit violetten Reflexen, tolle Nase, […]