Weinrunde im Jänner 2016 bei Stefan

Ein Abend unter dem Motto „Genuss“ – nicht nur feine Weine kamen ins Glas. Die Genuss-Verkostung wurde online (ja, auch wir Weinfreunde sind den neuen Medien mächtig) vom Weinheiligen Thomas Hertlein via seiner Youtube-Videos rund um das Thema Trinken begleitet. Weiters galt es die richtigen Zuordnung der Fach-Beschreibungen zu treffen. Dafür erhielt jeder Verkoster die Beschreibungen vorab und mußte sich die jeweilige Zuordnung genau überlegen – jede Zuordnung war nur einmal möglich. Diese Aufgabe wurde professionell gelöst. Bemerkenswert war das Mithalten von Fischer’s Gradenthal mit den Weinen aus dem Bordeaux. Folgende Genuss-Getränke wurden verkostet:

1. Craft Biere von der Insel – ein wahrliches Geschmackserlebnis

  • Craft Beer Organic Pale Ale
  • Craft Beer Oatmeal Stout
  • Craft Beer Saints Whisky Beer

2. Prickelndes im Glas – auch das muss mal sein

  • Franciacorta Essence Brut Saten von Antica Fratta
  • Champagner 1er Cru Cuis Pierre Gimonnet

3. Weissweine

  • Riesling Heiligenstein 1. Lage Reserve 2010 von Topf (16,25 Punkte)
  • Riesling Smaragd Schütt 2011 von Knoll (17,10 Punkte)

4. Rotweine

  • La Prohibicion 2005 von Pittacum (17,00 Punkte)
  • 1975 Chateau Rauzan-Gassies (17,80 Punkte) – Sieger des Abends
  • 2002 Chateau Grand-Puy-Lacoste (17,60 Punkte) – 2. Platz
  • 1008 Feiler Artinger 2002 (17,40 Punkte)
  • Gradenthal 2004 Fischer (17,60 Punkte) 2. Platz
  • Ab Ericio 2008 Hans Igler (17,00 Punkte)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.