OLKA Weinrunde vom 06/12/2013

1. Schloss Proschwitz, Weissburgunder 2009: Platz 7

Im Glas klar und strohgelb. In der Nase sauber, fruchtig! Am Gaumen schöner Schmelz, buttrig, leichte Holznoten. Säure mittel, Abgang mittel.

Punkte: 16,8

meine Wertung: 17 Punkte

2. St. Michael Eppan, Sauvignon Blanc, 2011: Platz 6

Im Glas hellgelb und klar. In der Nase nach weißem Holunder und Stachelbeere, sehr sortentypisch. Am Gaumen viel Druck, Frucht. Abgang lang. Säure perfekt!

Punkte: 17,1

meine Wertung: 17,5 Punkte

3. Philipp Kuhn, Burgweg GG, Riesling 2010: Platz 5

Im Glas klar, mittleres strohgelb. In der Nase sauber und etwas Marille. Am Gaumen viel Druck, Säure sehr gut eingebunden und knackig. Etwas Zitrone. Abgang sehr lang. Mineralisch und Steinobst. Monumental.

Punkte: 17,3

Meine Wertung: 18 Punkte

4. Radivi, Taurasi, Aglianico, 1999: Platz 9

Im Glas klar und rubinfarben. In der Nase sauber und etwas Brombeere. Am Gaumen etwas adstringierend. Viele, eher grobmaschige Tannine. Etwas bitter. Abgang mittel und hohe Säure.

Punkte: 16,4

meine Wertung: 16,5 Punkte

5. Nigl, Pinot Noir, 2006: Platz 4

Im Glas klar und transparent und beginnendes Granat. In der Nase sauber, fruchtig und nach Kirschen. Am Gaumen auch sehr fruchtig, Säure gut eingebunden. Abgang mittel bis lang. Schön ausbalancierter Wein mit vielen feinmaschigen Tanninen.

Punkte: 17,4

meine Wertung: 17,5 Punkte

6. Stella di Campalto, Sangiovese, 2009: Platz 1

Im Glas klar, rubinfarben und transparent. In der Nase sauber, und rote Beeren. Kirsch. Am Gaumen schönes Spiel zwischen Säure, Tannine und Alkohol. Sehr trinkanimierend, aber nicht modern. Viele feinmaschige Tannine. Abgang mittel bis lang. Kaufempfehlung.

Punkte: 17,7

meine Wertung: 17,5

stella

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

7. Franc Armand, Teran 2009: Platz 10

Im Glas klar, blickdicht und rubinfarben. In der Nase sauber, dunkle Beeren und etwas Schokolade. Am Gaumen viele adstringierende, grobmaschige Tannine. Sehr fruchtig und etwas unausgewogen. Abgang mittel.

Punkte: 16,3

meine Wertung: 16 Punkte

8. Wachter-Wiesler, Merlot, 2005: Platz 10

Im Glas klar und blickdicht. Rubinfarben. In der Nase sauber und etwas Heu. Am Gaumen trocken, sehr fruchtig, Säure hoch. Abgang mittel.

Punkte: 16,3

meine Wertung: 16,5 Punkte

9. Senorio San Vicente, Tempranillo, 2007: Platz 3

Im Glas klar und blickdicht. Rubinfarben. In der Nase nach dunklen Beeren etwas Vanille. Am Gaumen dunkle Beeren, etwas Vanille und Holznoten. Viele feinmaschige Tannine, Abgang mittel bis lang. Noch Potenzial.

Punkte: 17,5

meine Wertung: 18 Punkte

10. Achs, Ungerberg, Blaufränksich 2007: Platz 7

Im Glas klar und blickdichtes rubin. In der Nase sauber und schöne dunkle Frucht. Am Gaumen sehr druckvoll. Für mich etwas zu hohe Säure. Viele feinmaschige Tannine. Abgang mittel  bis lang. Noch Potenzial

Punkte: 16,8

meine Wertung: 17 Punkte

11. Heitz Cellar, Cabernet Sauvignon, 2007: Platz 12

Im Glas klar und blickdichtes rubin. In der Nase sauber und fruchtig. Dunkle Beeren. Am Gaumen überraschend ungestüm. Säure sehr hoch. Abgang mittel. Fehler?

Punkte: 16

meine Wertung: 15,5 Punkte

12. Buon Amico, Il Fortino, Shiraz 2006: Platz 2

Im Glas klar und blickdichtes rubin. In der Nase sauber und nach roten Beeren. Pfeffrig. Am Gaumen etwas breit. Viel Alkohol. Moderne Machart mit mittlerem Abgang.

Punkte: 17,6

meine Wertung: 17 Punkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.