August 2019
M D M D F S S
« Jul    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Facebook

Verwaltung

Zugriffe heute / gesamt

Zur Statistik

Weinreise Gols mit Abstecher ins Carnuntum

Mitte Juli brach die Weinrunde Münster zu einer kurzen Weinreise nach Gols auf. Um den Weg dorthin etwas abzukürzen, bogen wir kurz vor dem Ziel nach Göttlesbrunn im Carnuntum ab.

Der Jung Wirt, Göttlesbrunn

Ein abermals köstliches Mittagessen beim Jun Wirt in Göttlesbrunn, bei dem wir bereits die ersten Tropfen aus dem Carnuntum genießen durften, bereitete uns bestens auf die anstehenden Verkostungen vor. Bereits jahrzehntelang ein Klassiker stand auch diesmal wieder der berühmte Blunznburger auf unserer Bestellung. Service – wie immer – top und die Weinkarte lässt auch keine Wünsche offen.

Gerhard Markowitsch, Göttlesbrunn

Zu Fuß ging es weiter zu unserem Freund Gerhard Markowitsch, der für unsere erstmaligen Besucher sofort eine Führung durch seinen Betrieb anbot. Aufgrund des schlechten Wetters hielten wir die nachfolgende Verkostung im stylischen Verkostungsraum im Barriquekeller ab. Über die Weine braucht man wie üblich nicht viele Worte zu verlieren: In allen Segmenten bis hin zum M1 Top-Produkte und das bei gleichzeitiger Betonung des Terroirs.

Das Fritz, Weiden am See

Den ersten Tag unserer Weinreise durften wir noch bei einem schönen Dinner im „Das Fritz“ direkt am Neusiedler-See mit einem schönen Sonnenuntergang abschließen.

Anita & Hans Nittnaus, Gols

Am zweiten Tag starteten wir nach wenigen Schritten bei Anita & Hans Nittnaus mit einer Betriebsbesichtigung und einer Verkostung. Besonders beeindruckt hat hier, wie der Altmeister der österreichischen Weinszene seine Lagen-Blaufränkisch positioniert: Rebsorte und Terroir werden hier absolut in den Vordergrund gestellt, während das Holz deutlich zurückgedrängt wird.

Gernot & Heike Heinrich, Gols

Architektonisch ein Kontrast war dann das moderne, stylische Weingut von Gernot & Heike Heinrich. Nach einer beeindruckenden Betriebführung, konnten wir bei der Verkostung fesstellen, dass die Top-Winzer in Österreich durchaus ähnliche Ansätze verfolgen. Wir bedanken uns bei Martin Lichtenberger für eine tolle Führung und Verkostung.

Paul Achs, Gols

Beim letzten Winzertermin empfing uns Paul Achs sen. persönlich. Im schönen Innenhof des Weinguts konnten wir die erlesenen Tropfen verkosten  und – kaum mehr eine Überraschung – wurde abermals größter Wert auf die Rebsorte und das Terroir gelegt. Aufgelockert wurde die Verkostung von den vielen humorvollen Erzählungen des Winzers.

Fischrestaurant Varga, Gols

Den Abschluss unserer Weinreise bildete das Abendessen im Fischrestaurant Varga mit zahlreichen Fischspezialitäten aus dem Neusiedlersee und Tropen aus dem eigenen Weingut.

Einen Kommentar schreiben

 

 

 

Diese HTML-Tags können verwendet werden

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>