Oktober 2019
M D M D F S S
« Aug    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Facebook

Verwaltung

Zugriffe heute / gesamt

Zur Statistik

Frank´s Geburtstagsweinrunde Jänner 2017

Zunächst einmal vielen herzlichen Dank für das „geistvolle“ Geschenk, und vor allem für den netten, lustigen Abend. Vielen Dank Renate für das tolle Menü. War wie immer perfekt, und lässt mich bei meiner Weinauswahl immer alt aussehen. Macht aber nichts. Ein paar Tropfen haben schon gepasst. Hier eine kleine Zusammenfassung:

 

1.Weingut Schneider, Ruländer Auslese trocken R, Baden 2011 Punkte: 17,9

Ruländer, auch Grauburgunder genannt, ist der erste Klon, der aus dem Pinot Noir entstand. (Habe ich aus dem Internet, schön zu wissen)

Auge: klar, helles Strohgelb, mittlere Schlieren

Nase: sauber, exotische Früchte, Kiwi

Gaumen: trocken, ausgewogen, Säure gut eingebunden, Kiwi, Banane, Abgang mittel bis lang. FR 17,5

2. Weingut Heinrich, Weißburgunder Salzberg, Neusiedlersee, 2011 Punkte: 16,7

Auge: klar, mittleres goldgelb, mittlere Schlieren

Nase: sauber, etwas verhalten, weißer Apfel

Gaumen: trocken, mineralisch, vielschichtiger, öffnet sich mit der Luft, Abgang mittel bis lang, cremig, etwas Steinobst. FR 17,5

3. Weingut Franz Hirtzberger, Riesling Smaragd, Hochrain, Wachau, 2009 Punkte 18,o

Auge: klar, mittleres goldgelb, kräftige Schlieren

Nase: sauber, intensiv fruchtig, etwas Petrol, tolle Steinobstnase

Gaumen: trocken, intensiv fruchtig, Steinobst, wunderbare Säure, viel Druck am Gaumen, langer Abgang, Traum!  FR 18,5

4. Weingut Wittmann, Morstein, Riesling GG, Rheinhessen, 2008 Punkte: 18,0

Eines der Flaggschiffe aus dem Hause Morstein in Rheinhessen. Ein ebenbürtiger „Konkurrent“ zum Top-Gewächs aus der Wachau.

Auge: klar, goldgelb, mittlere Schlieren

Nase: sauber, Petrol Noten, Steinobst, kräftig

Gaumen: trocken, viel Frucht, präsente Säure, Zitronengras, Steinobst, langer Abgang, FR 18,0

5. Tenuta Calamoni, Le Sciabiche, Cuvee aus Nero d´Avola und Perricone, Sizilien, 2011, Punkte: 17,2

Nicht sonderlich bekannt in unseren Kreisen, aber einen Versuch Wert.

Auge: klar, rubinfarben, transparent

Nase: sauber, würzig, rote Beeren

Gaumen: trocken, würzig, etwas hohe Säure, guter Speisenbegleiter, Abgang mittel FR 17,5

6. Tenuta Argiolas, Turriga, Isola die Nuraghi, Cuvee aus Cannonau, Carignano, Bovale und Malvasia Nera, Sardinien, 2009 Punkte: 16,4

Hoppala, was ist hier passiert. Eigentlich einer der Top-Weine aus Sardinien. In diesem Fall war der Wein fehlerhaft. Kein Kork, auch nicht oxidativ. Irgendwie muffig und Rumtopf. Der Gerechtigkeit halber vergebe ich hier keine Punkte. Sorry!

7. Weingut Bernhard Huber, Spätburgunder Schlossberg GG Baden 2011 Punkte: 18,7

Sieger des Abends, und das vollkommen zurecht. Würde auch bei einer Burgunder-Verkostung keine schlechte Figur machen. Toller Spätburgunder.

Auge: klar, rubin, transparent, mittlere Schlieren

Nase: sauber, wunderbare Kirsch-Note, nicht aufdringlich, schwarze Erde

Gaumen: trocken, Kirschen, etwas Waldboden, harmonisch, Säure super eingebunden, viele feinmaschige Tannine, Abgang lang  FR 18,5

8. Louis Jadot, Clos Vougeot, Cote de Beaune, Grand Cru, Pinot Noir, Burgund 2010 Punkte: 17,6

Etwas unfair, diesen einfachen Village Wein gegen den Spätburgunder von Weingut Huber antreten zu lassen, aber das Leben ist nicht immer gerecht. 🙂 hat sich aber trotzdem sehr gut geschlagen.

Auge: klar, rubin, transparent, mittlere Schlieren

Nase: sauber, etwas verhalten, nasse Erde

Gaumen: trocken, rote Beeren, mittlere Tannine, Säure präsent, Abgang mittel FR 17,5

9. Altare Elio, Barolo Vigneto Arborina, La Morra, 2003 Punkte: 17,8 

Auge: klar, transparent, rubin, kräftige Schlieren

Nase: sauber, würzig, rote Beeren, Kräuter

Gaumen: trocken, fruchtig, Kräuter, rote Beeren, intensiv, viele feinmaschige Tannine, Abgang sehr lange. FR 18,0

10. Casanuova delle Cerbaie, Brunello di Montalcino Reserva 1999 Punkte: 17,3

Auge: klar, beginnendes granat, transparent

Nase: sauber, Kräuter, Tee, rote Beeren

Gaumen: trocken, tertiäre Noten, rote Beeren, etwas trockene Tannine, Abgang mittel bis lang, trinkreif FR 17,5

11. Weingut Achs, Altenberg, Blaufränkisch, Neusiedlersee, 2006 Punkte: 17,3

Auge: klar, rubin, blickdicht, kräftige Schlieren

Nase: sauber, dunkle Beeren

Gaumen: trocken, dunkle elegante Frucht, Säure schön eingebunden, viele feinmaschige Tannine, schöne Mineralik, Abgang mittel bis lang FR 17,0

12. Weingut Gesellmann, Cuvee G, Mittelburgenland, 2006 Punkte: 17,o

Auge: klar, transparent, rubin,

Nase: sauber, rote Beeren

Gaumen: trocken, ausgeprägte Säure, rote Beeren, mineralisch, noch Potenzial, viele feinmaschige Tannine, Abgang lang FR 17,5

 

 

13. Palacios, Propiedad, Tempranillo, Rioja, 2008 Punkte: 17,8

Auge: klar, rubin, blickdicht, kräftige Schlieren

Nase: sauber, kräftige Frucht, dunkle Beeren

Gaumen: trocken, fruchtig, Viel Frucht am Gaumen, viele feinmaschige Tannine, Abgang mittel bis lang, kräftiger Bursche FR 17,0

14. Finca Allende, Aurus, Tempranillo, Rioja, 2004 Punkte: 18,2 

Auge: klar, rubin, blickdicht, kräftige Schlieren

Nase: sauber, dunkle Beeren

Gaumen: trocken, dunkle Beeren, kräftige Frucht, trotzdem sehr elegant, viele feinmaschige Tannine, Säure schön eingebunden, Abgang lang FR 18,0

 

 

Nr. Wein Hansi Punkte Schnitt Ranking
1 Weingut Schneider, Ruländer Auslese trocken R, Baden 2011 107,5 17,9 Platz: 5
2 Weingut Heinrich, Weissburgunder Salzberg, Neusiedlersee, 2011 100,0 16,7 Platz: 13
3 Weingut Franz Hirzberger, Riesling Smaragd, Hochrain, Wachau, 2009 108,0 18,0 Platz: 3
4 Weingut Wittmann, Morstein, Riesling GG, Rheinhessen, 2008 108,0 18,0 Platz: 3
5 Tenuta Calamoni, Le Sciabiche, Cuvee aus Nero d´Avola und Perricone, Sizilien, 2011 103,0 17,2 Platz: 11
6 Tenuta Argiolas, Turriga, Isola die Nuraghi, Cuvee aus Cannonau, Carignano, Bovale und Malvasia Nera, Sardinien, 2009 98,5 16,4 Platz: 14
7 Weingut Bernhard Huber, Spätburgunder Schlossberg GG Baden 2011 112,0 18,7 Platz: 1
8 Louis Jadot, Clos Vougeot, Cote de Beaune, Grand Cru, Pinot Noir, Burgund 2010 105,5 17,6 Platz: 8
9 Altare Elio, Barolo Vigneto Arborina, La Morra, 2003 106,5 17,8 Platz: 6
10 Casanuova delle Cerbaie, Brunello di Montalcino Reserva 1999 103,5 17,3 Platz: 9
11 Weingut Achs, Altenberg, Blaufränkisch, Neusiedlersee, 2006 104,0 17,3 Platz: 9
12 Weingut Gesellmann, Cuvee G, Mittelburgenland, 2006 102,0 17,0 Platz: 12
13 Palacios, Propiedad, Tempranillo, Rioja, 2008 89,0 17,8 Platz: 6
14 Finca Allende, Aurus, Tempranillo, Rioja, 2004 91,0 18,2 Platz: 2

Einen Kommentar schreiben

 

 

 

Diese HTML-Tags können verwendet werden

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>