Ergebnis Weinverkostung bei Anita + Markus vom 22.08.2020

Hallo Weinfreunde,

anbei findet ihr das Ergebnis der letzten Verkostung.

Natürlich sehr leckeres Essen – danke Anita:

  • Lachsbrötchen
  • Eierschwammerl-Tartar
  • Schopf im Ganzen indirekt gegrillt & Kartoffelgratin & Serviettenknödel
  • Marillenknödel im Glas
  • Käseplatte

Bei den Weinen war es eine sehr knappe Geschichte. Hervorzuheben sind 17,25 Punkte für die Cuvée Brigantium aus Bregenz. Der „gemischte weiße Satz“ Edda aus Süditalien hat den Geschmack eher nicht getroffen.

Wir freuen uns schon auf das nächste Mal!

Servus
Anita & Markus

Startnummer 12 / 1. Platz
Vina Ardanza Reserva 2010
80 % Tempranillo + 20 % Garnacha
17,875 Punkte
Startnummer 8 / 2. Platz
Pinot Noir Riserva Passion 2017
Kellerei St. Pauls, Eppan
17,812 Punkte
Startnummer 11 / 3. Platz
Cuvee Excelsior 2006
BF/ME/CS/SY
Lang, Neckenmarkt
17,687 Punkte
Startnummer 4 / 4. Platz
Vina Tondonia Reserva 2006
70 % Tempranillo, 20 % Garnacho, 5 % Graciano, 5 % Mazuelo
17,625 Punkte
Startnummer 5 / 4. Platz
Lucente 2007
75 % Merlot + 25 % Sangioves + a bisl CS
17,625 Punkte
Startnummer 9 / 6. Platz
Turriga 2012
85 % Cannonau+5 % Carignano+5 % Bovale+5 % Malvasia Nero
17,500 Punkte
Startnummer 10 / 6. Platz
Sapaio 2012
70 % CS + 15 % Merlot + 15 % Petit
17,500 Punkte
Startnummer 3 / 8 Platz
FX Pichler Riesling Smaragd 2015
17,375 Punkte
Startnummer 7 / 9. Platz
Chateau Cabrieres 2011 Chateuneuf-du-Pape
17,312 Punkte
Startnummer 4 / 10. Platz
Cuvee Brigantium (Möth, Bregenz)
Syrah + Zweigelt
17,250 Punkte
Startnummer 2 / 11 Platz
Grüner Veltliner Smaragd Ried Steinertal 2015
Altzinger, Wachau
16,812 Punkte
Startnummer 1 / 12. Platz
Edda Bianco Salento 2015 (Appulien)
Chardonnay, Moscatello Selvatico + div. autochtone Sorten
15,375 Punkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.