Weinverkostung „Südtirol“ bei Gerda und Wolfgang Rinner

In die Blindverkostung gelangten 10 Weine, die uns großteils von den Südtiroler Winzern anläßlich unserer letzten Weinreise zur Verfügung gestellt wurden. Diesen Winzern sei hier ein herzlicher Dank ausgesprochen.

Bewertet haben die Weine neben Wolfgang Rinner noch Stefan Riedel, Renate Burgstaller, Frank Rinner, Erwin Strobl und Josef Raffeiner:

  1. 18,125 Punkte / # 9 / Cabernet Sauvignon Riserva, 2003, Castel Schwanburg
  2. 17,625 Punkte / # 5 / Lagrein Riserva, 2002, Ansitz Waldgries
  3. 17,625 Punkte / # 8 / Tirolensis Ars Vini, 2002, Cabernet Sauvignon & Lagrein & Pinot noir, Cuvee aus 8 Weingütern
  4. 17,625 Punkte / # 10 / Istante, 2004, Cabernet Sauvignon & Cabernet franc & Merlot, Franz Haas
  5. 17,000 Punkte / # 6 / Merlot, 2006, Ansitz Pfitscher
  6. 17,000 Punkte / # 7 / Vermoy, 2004, Cabernet franc, Martin Pohl – Köfelgut
  7. 16,875 Punkte / # 3 / Fleck, 2003, Pinot noir, Martin Pohl – Köfelgut
  8. 16,625 Punkte / # 4 / In die Grieß, 2005, Lagrein, Ansitz Pfitscher
  9. 16,250 Punkte / # 2 / Pinot Grigio, 2006, Franz Haas
  10. 15,250 Punkte / # 1 / Fleck, 2006, Cuvee, Martin Pohl – Köfelgut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.