Vinophile Weltreise

Hier das Ergebnis unserer vinophilen Weltreise vom Samstag.

Am Ende hat sich ja dann doch Lokales aus Südtirol durchgesetzt!

Wein # RebsorteLandJahrAveragePlatzierung
1Antonio MacanitaArinto dos AcoresAzoren/PT201815,949
2Clos du Recif, Domaine Dominique AuroyCarignan rougeTahiti/FR201816,698
3Schneider EndingenRuländer/GrauburgunderBaden/DE201217,385
4TchotiashviliRkatsiteli/orange, AmphoreGeorgien201413,5610
5Ploner, Blauburgunder ExclusivPinot NoirSüdtirol/IT201617,941
6MarichalPinot NoirUruguay201317,434
7Thomas Walk Vineyard, Amurensis WalkRondoIrland201816,947
8Chateau Roslane, Premier CruCS, SY, MEMarokko201517,632
9Clos de Gat, Har’ElSyrahIsrael201417,503
10Chateau Changyu MoserCS  China201617,146

Ein Gedanke zu “Vinophile Weltreise

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.