Januar 2019
M D M D F S S
« Dez    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Facebook

Verwaltung

Zugriffe heute / gesamt

Zur Statistik

Herbstverkostung in Kufstein

Vielen herzlichen Dank für die sensationellen Weine!

Und natürlich auch für das tolle Catering von:

www.bojans-kochschule.at 

 

 

Das erste Pärchen des Abends:

Sociando Mallet 1989: Punkte 17,0

Sociando Mallet 1990: Punkte 18,0

Mein Favorit in diesem Flight ist der 90iger. Noch immer recht kräftige Farbe, dunkle Beeren in der Nase, angenehme Säure, viele feinmaschige Tannine, Abgang lang. Jetzt trinken!

 

Nummer 2:

Cos d’Estournel 1989: Punkte 18,5

Cos d’Estournel 1990: Punkte 17,5

Ich denke, viele würden den 90iger bevorzugen. Intensive, dunkle Frucht, viele feinmaschig Tannine, langer Abgang. Mein Favorit der 89iger. Eine Spur eleganter.

 

Nummer 3:

 

Pichon-Longueville Baron 1989: Punkte 18,5

Pichon-Longueville Baron 1990: Punkte 17,5

 

Beide Weine präsentieren sich in optimalen Zustand. Lagerpotenzial mindestens +10! Mein Favorit ist wieder der 89iger. Wiederum eine Spur eleganter.

 

Nummer 4:

Leoville Las Cases 1989: Punkte 17,5

Leoville Las Cases 1990: Punkte 17,5

Einer meiner Lieblings-Winzer. Beide Weine rubinfarben im Glas, Transparent und klar. In der Nase elegante Kühle, mineralisch. Am Gaumen fruchtig, viele feinmaschige Tannine, Abgang beide sehr lang. Der 90iger hätte sich noch ein + verdient.

 

Nummer 5:

Palmer 1989: Punkte 18,5

Palmer 1990: Punkte 18,5

Der 89iger präsentiert sich rubin und transparent im Glas. In der Nase tolle rote Beeren, Würzigkeit. Vielschichtig am Gaumen mit etwas Zitrusfrucht, viele feinmaschige Tannine, elegant und langer Abgang.

Auch der 90iger ist noch immer rubinfarben, transparent mit mittlerenSchlieren im Glas. In der Nase nach Kirschen. Am Gaumen viele feinmaschige Tannine, schöne Frucht, noch Potenzial. Abgang lang!

 

Nummer 6:

Lynch Bages 1989: Punkte 19,5 – Zweiter Platz

Lynch Bages 1990: Punkte 18,5 – Dritter Platz

Lanch Bages 1990 präsentiert sich rubinfarben, blickdicht im Glas. In der Nase Brombeeren, fruchtig, dunkle Schokolade, am Gaumen intensive Frucht, kräftige Textur, viele feinmaschige Tannine, langer Abgang

Der 89 ist ebenfalls in toller form, dunkle Beeren, Zedernholz, etwas Graphit, mineralisch, super langer Abgang. Einer meiner Favoriten des Abends.

 

 

Nummer 7:

Montrose 1989: Punkte 18,5

Montrose 1990: Punkte 19,5 – Sieger des Abends

Der 90iger ist perfekt! Es passt alles zusammen und endet in einem extrem langem Abgang. Eigentlich 20 Punkte. Vielleicht kommt ja noch einmal etwas noch perfekteres 🙂

Montrose 89: klar, rubinfarben, blickdicht. In der Nase frisch, fruchtig, nach Cassis, dunkle Beeren. Am Gaumen vielschichtig, mineralisch und Brombeeren. Viele feinmaschige Tannine mit sehr langem Abgang.

 

 

Einen Kommentar schreiben

 

 

 

Diese HTML-Tags können verwendet werden

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>