Restaurant Mare e Monti, Umag, Istrien Kroatien

Das Mare e Monti wurde von Gault Millau 2012 mit 14 Punkten ausgezeichnet und nachdem es sich direkt in unserer Ferienanlage befand, war es für uns natürlich ein absolutes Muss. Das Restaurant liegt direkt am Meer und bietet innen wie außen ein großzügiges Platzangebot: Durch die großen Fenster-Terrassen-Türen geht auch im Innenbereich das Strand-Ambiente nicht verloren.

Angeboten werden Fischgerichte je nach Fangergebnis bzw. Fleischgerichte aus dem Hinterland, die natürlich sehr oft mit der dort heimischen Trüffel verfeinert werden. Die Speisenqualität war gut, allerdings nicht ganz durchgängig: Das Carpaccio vom Rinderfilet kam viel zu kalt an den Tisch und mein Filetsteak, war bestenfalls medium-rare und nicht medium wie geordert.

Bei den Weinen haben wir uns auf lokale Spezialitäten konzentriert, wobei erfreulicherweise festzuhalten ist, dass es nur sehr moderate Aufschläge auf die Ab-Hof- bzw. Vinothek-Preise gab. Generell war das Preisniveau trotz Gault Millau-Auszeichnung noch relativ niedrig.

Beim ersten Besuch waren die Wartezeiten auf den Hauptgang deutlich zu lang. Bei unserem zweiten Besuch kam das Servicepersonal  trotz überschaubarer Gästezahl bei den Vorspeisen komplett durcheinander: Diese wurde einzeln mit großem Abstand serviert, wobei 2 Gerichte zuerst überhaupt vergessen wurde.

meine Bewertung:

Mare e Monti Punkte : max.
Ambiente: 9 10
Service: 4 10
Weine: 6 10
Essen: 13 20
32 50

Ein Gedanke zu “Restaurant Mare e Monti, Umag, Istrien Kroatien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.